News-Archive

U20 Juniorengala in Mannheim - Johanna Martin und Lia Flotow wieder mit starken Leistungen

355863058 647488077399711 6278694577230314121 nAbermals erzielten unsere beiden LAV Athletinnen TOP-Leistungen bei der Internationalen Junioren-Gala in Mannheim, an der Nachwuchstalente aus 23 Ländern teilnahmen.
Johanna, noch zur U18 zählend, unterstrich ihre Klasse und gewann die 400 m gegen die bis zu zwei Jahre ältere Konkurrenz in glänzenden 53,54 s! 
Am zweiten Tag bewies sie als Schlussläuferin im Staffelrennen über 4 x 400 m taktische Cleverness. Auf der Zielgeraden setzte sie sich gegen ihre britische Konkurrentin durch und führte das deutsche Team in 3:35,17 min zum Sieg und Meeting-Rekord! 
Hervorragend präsentierte sich auch unsere Lia über 100 m Hü. Als Vorlaufschnellste schraubte sie ihre Bestzeit auf 13,32 s (U20+U23-Landesrekord!) Im Finale sprintete sie anschließend in phantastischen 13,12 s zum Sieg. Leider wehte der Wind (+2,5) ein wenig zu stark.
Damit gelang Lia die vorzeitige Qualifikation für die U20-EM in Jerusalem.
Johanna Martin hingegen wird das EYOF (U18) in Maribor (Slowenien) vorziehen und bei der U20-EM für einen Staffeleinsatz zur Verfügung stehen.
 
Wir gratulieren unseren beiden Athletinnen und ihrem Trainer Birger Voigt. Wir sind sehr stolz auf euch! 
 
Foto: KJ Peters
Gelesen 561 mal