News-Archive

Die jüngsten Rostocker Leichtathleten bei den Landesmeisterschaften in Neustrelitz sehr erfolgreich

IMG 20230626 WA0002Ob Bauhausgala in Mannheim, Norddeutsche Meisterschaften in Lübeck oder Landesmeisterschaften der Talente in Neustrelitz – der Wettkampfplan der Leichtathleten ist prall gefüllt. Und reichlich Trainerpower, Elterneinsatz waren erforderlich, um für 16 junge LAV – Athleten ihren Wettkampfhöhepunkt auch mit Erfolg zu krönen.

Und das gelang den 8 – 11-jährigen Mädchen und Jungen ganz ausgezeichnet. Überragend, wie schon beim Ostseepokal, die 10jährigen Alice Griese, die sich gleich zum Auftakt gemeinsam mit ihren Vereinskameradinnen Melina Melchert, Lina Richter und Stine Borchmann über 4x50 Meter Staffelgold freuen konnte. Gold Nummer zwei für Alice mit übersprungenen 1,30 Meter im Hochsprung sowie Titel Nummer drei für 4,28 Meter im Weitsprung. Unglücklicher 4. Platz im 50 Meter Finale – Melina sprang in die Presche und gewann in 7,82 Sekunden Bronze. Der gleichaltrige Jannes Peck sprintete in neuer persönlicher Bestleistung von 7,50 Sekunden zum Sieg und holte sich den Titel genau wie im Ballwurf mit einer Weite von 42,50 Meter. Die 11-jährige Lina Richter erkämpfte neben der Staffelgoldmedaille Gold im Ballwurf, Silber im Hoch – und Weitsprung sowie Bronze im Sprint. Eine Klasse für sich auch diesmal Emil Barth, neun Jahre jung. Emil gewann die Weitsprungkonkurrenz und zeigte am Ende einer sehr lang andauernden Meisterschaft einen tollen 800 Meter Lauf, den er mit gut 30 Metern Vorsprung in 2:47,14 Minuten für sich entschied. Die 4x50 Meter Staffel der U10 Mädchen mit Jessica Jasorka, Luisa Gehrke, Ella Reymers Und Nieke Richter gewann Silber. Nieke war mit dem Gewinn gleich dreier Bronzemedaillen ebenfalls sehr erfolgreich.

Wir gratulieren herzlich!

Dagmar Thoms                                                               

 

Gelesen 743 mal