News-Archive

Hanna Wichmann mit neuem Trainer auf dem Weg nach Paris 2024

166008144 3889452071132166 1532641906052606098 oUnsere Para-Athletin Hanna, die seit diesem Jahr für den 1.LAV startet, hat sich in der vergangenen Woche intensiv auf ihren Qualifikationswettkampf für die Paralympics vorbereitet. In diesem Zusammenhang gibt es auch gleich eine Neuigkeit zu vermelden, denn Hanna hat sich vor 14 Tagen entschieden, zukünftig mit dem Olympiasieger im Zehnkampf, Christian Schenk, zu trainieren. Damit betreut der neue Landestrainer in der Para-Leichtathletik zum ersten Mal eine Leistungssportlerin. Am vergangenen Samstag war es dann soweit.
Dabei gab es gleich zwei Premieren. Hannah startete erstmalig im Trikot des 1.LAV und verließ am Ende mit Stolz und großer Zufriedenheit ihren Wettkampf.
Zweite Premiere: Coach und LAV-Mitglied Christian Schenk sagt: „Endlich verstehe ich die Nervosität meiner früheren Trainer.“
 
Leider hat es am Ende für eine Qualifikation in diesem Jahr noch nicht gereicht, aber das Team ist ehrgeizig und hat die Paralympics 2024 in Paris fest im Blick.
Wir wünschen den Beiden auf diesem Weg alles Gute und viel Erfolg.??
Gelesen 155 mal