News

IMG 20210509 WA0006Premiere - 1.Rostock Para Wurf/Stoß Meeting des Verbandes für Behinderten- und Rehabilitationssport e.V. M-V in enger Zusammenarbeit mit der Hansestadt Rostock, dem 1.LAV Rostock und dem KLV Rostock. Dank des sehr guten Hygiene-Konzeptes des 1.LAV und der Gewährleistung durch das Gesundheitsamt reisten 13 AthletInnen aus Deutschland und dem Iran an. Für viele war es der erste Start seit fast zwei Jahren - Corona bedingt. Vom 1.LAV starteten Hanna Wichmann und Raimund Spicher.

181650294 3990857037658335 3752356974028983093 nAm vergangenen Samstag fand unter strengen Hygieneauflagen unsere alljährliche Bahneröffnung im Leichtathletikstadion statt. Bei kühlen Temperaturen, ordentlich Wind und am Ende auch noch Regen, waren die Bedingungen zum Saisonauftakt nicht wirklich optimal. Dennoch stellten sich unsere Bundes- und Landeskader der Herausforderung. Alle waren froh, endlich wieder auf der Bahn zu stehen und zeigen zu können, was sie drauf haben.

Anzeige MVLiebe Mitglieder,

hiermit laden wir Euch recht herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am 10.05.2021 um 19:00 Uhr ein. Durch die Einschränkungen der Covid-19-Pandemie und um Euch zu schützen, müssen und wollen wir auf eine Onlinevariante über den Anbieter Zoom ausweichen. Diese Möglichkeit gibt uns eine eigens dafür geschaffene gesetzliche Sonderregelung für Vereine (§ 5 Abs. 2 Nr. 1 COVMG, der dies zeitlich begrenzt bis zum 31.12 2021 auch ohne Satzungsänderung ermöglicht).

131409735 3618634821547227 303148371826928310 oLiebe Mitglieder,

die Landesregierung hat aufgrund des hohen Landesinzidenzwertes eine Verschärfung der Coronamaßnahmen zum 19.04.2021 erlassen. Für uns bedeutet das, dass wir ab sofort leider kein Training mehr für unsere Kinder und Jugendlichen anbieten dürfen, da die Präsenzpflicht an den Schulen aufgehoben wurde. Ein Training ist erst wieder möglich, wenn die Schülerinnen und Schüler in den Präsenzunterricht zurückkehren dürfen. Auch für unsere Senioren heißt es weiterhin Individualtraining mit maximal einer weiteren Person aus einem anderen Haushalt. Die einzige Ausnahme bilden die Bundes-und Landeskader, die wie gewohnt trainieren dürfen. 

158294657 3833165503427490 2249969090151906633 nLiebe Mitglieder,

mit einer weiteren Anpassung der Coronaverordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern vom 1. April 2021 fällt die bis dato ab dem 6. April bzw. 10. April in Rostock geplante Testpflicht für den vereinsbasierten Kinder- und Jugendsport komplett weg. Die bisherige Regelung, dass lediglich Kinder trainieren dürfen, die sich im Rahmen der gültigen Schulverordnung im Präsenzunterricht (nicht im Wechselunterricht) befinden, bleibt dabei bestehen. Entsprechend umfasst die Trainingsmöglichkeit ohne Testpflicht Altersgruppen der Klassenstufen 1 bis 6 sowie der Abschlussklassen. Kinder im Kindergartenalter bzw. Schüler:innen anderer Altersstufen sowie unsere Senioren- und Breitensportler können lediglich auf die Möglichkeit des Individualsportes zurückgreifen.