News-Archive

17. Rostocker Spendenlauf - stand with UKRAINE - 1.LAV unterstützt diese Veranstaltung

275012363 7142173255824889 864561352932402516 nAm Sonntag den 10. April 2022 findet der 17. Rostocker Spendenlauf unter dem Motto "Stand with UKRAINE" statt.
 
"Gemeinsam mit vielen Partnern, Sportvereinen und Freunden möchten wir aufrufen, ab 10 Uhr im Rostocker Leichtathletikstadion an den Start zu gehen. Für seinen Start kann man einen Geldbeitrag nach eigener Wahl spenden. Das kann bereits vorab online oder direkt am Veranstaltungstag vor Ort erfolgen. Alle Spendengelder sollen Familien zur Verfügung gestellt werden, die hier in der Region Rostock aufgenommen worden sind. Jeder Beitrag kann dabei helfen." so Organisator Roman Klawun von PRO EVENT.
 
Der Rostocker Spendenlauf entstand 2005 in Folge der Tsunamikatastrophe und fand bisher immer am 3. Januarsonntag statt. Gelaufen wurde dabei auf einem 2,5km langen Rundkurs im Barnstorfer Wald. In diesem Jahr findet der Lauf ausschließlich im Rostocker Leichtathletikstadion statt. Somit bieten wir kleinen und großen Läufern die Möglichkeit, hier entspannt und unter möglichst viel Beifall von Zuschauern, ihre Runden zu drehen. 
 
Der Rostocker Citylauf und der 1.LAV Rostock sorgen für Kuchenbasar, Grill und Versorgung vor Ort.
 
Danke an die Hansestadt Rostock für die Nutzung der Sportanlagen.
Gelesen 582 mal