News-Archive

Landesmeisterschaft Mehrkampf U10/12, Block U14 - sechs Medaillen und drei Kadernormen für unsere LAV–Talente

20190921 DSC0572Es war der letzte Wettkampf der Leichtathleten in dieser Saison. Er musste erneut ausgetragen werden, da an dem zuvor anberaumten Termin, vor gut zwei Monaten, ein Unwetter in Bad Doberan den Abruch der Veranstaltung zur Folge hatte. Gleichzeitig erhielten die Mädchen und Jungen der U14 eine weitere und letzte Möglichkeit ihre Kadernorm im Blockmehrkampf, bestehend aus dem 75 Meter Sprint, 60 Meter Hürdenlauf, Weitsprung, Schlagballwurf und dem abschließenden 800 Meter Lauf, zu erfüllen. Und diese Möglichkeit wurde genutzt!

Große Freude am Ende des Wettkampfes gab es daher bei Maya Range, Amelie Voß und Cheyenne Weiskirchen, die somit die erste Stufe der Landesförderung im DE – Kaderkreis erreichten.

Beim Mehrkampf der jüngsten Talente des Landes galt es einen Dreikampf, bestehend aus dem 50 Meter Sprint, Weitsprung und Schlagball, zu absolvieren. Für die 10-und 11-Jährigen kam der Hochsprung hinzu. Bei einem Teilnehmerfeld von 170 Mädchen und Jungen aus 17 Vereinen gab es diesmal unter den Rostockern keinen Goldmedaillengewinner, jedoch drei Vizemeister und drei Bronzemedaillen zu feiern!

Ein wenig Pech hatte die 9-jährige Lina Meyer, die ihren letzten Versuch im Ballwurf von 30 Metern knapp übertrat und so den Titel am Ende nur um acht Zähler vergab.
Silber gewannen ebenfalls die beiden 11-jährigen, Paula Springstein und Theodor Holst.

Bronze – und diesmal glücklich – erkämpften Jan Olsen in der AK9 mit einem Plus von zwei Punkten auf Rang vier, die ein Jahr jüngere Matilda Gehrke mit einem „Polster“ von sieben Zählern und Leon Wilhelm bei den 10-jährigen Jungen.


Die weiteren Platzierungen:


4. Leni Pieszek w8
5. Lena Peters w11
7. Tom Arne Schmidt m9
8. Johanna Schwittay w8
8. Maria Sievertsen w11
8. Jonas Voigt m9

Wir gratulieren unseren kleinen Talenten sowie unseren Trainern herzlich zu diesen Erfolgen.

Ein großes Dankeschön geht an Mario Meyer, die uns die wundervollen Fotos zu diesem Wettkamf zur Verfügung stellte, die ihr auf unserer Facebooseite findet.

Foto: Mario Meyer

Gelesen 409 mal