Kaderathleten
Unsere erfolgreichsten Leistungssportler
Kurzinformation
Trainer Mark Frank
Name Eric Frank
Jahrgang 2002
Disziplin Speerwurf
Bestleistung 64,77m (800g)
Ziel 69,00m (800g)
Status Bundeskader NK1 U20
Weitere Details

Eric begann seine sportliche Laufbahn als Handballer in der Grundschule beim Schwaaner SV. Danach wechselte er zum HC Empor Rostock. Auf Grund seiner guten Leistungen wurde er zusätzlich in die Landesauswahl MV berufen. Sein Talent als Speerwerfer machte er sich seit Mai 2017 mit einem Wechsel zur Leichtathletik zu Nutze. Dort konnte er sich bei einem seiner ersten Wettkämpfe, den internationalen Werfertagen in Halle, mit einem dritten Platz für die Deutschen Jugendrmeisterschaften qualifizieren. Bei den Norddeutschen Meisterschaften im Juli errang er den Sieg mit neuem Landesrekord. Diese Weite bedeutete auch den 1. Platz in der Deutschen Bestenliste.

2018 überzeugte Eric mit einem 4. Platz bei den Deutschen Jugendmeisterschaften U18 (jüngerer Jahrgang), einem neuen Landesrekord und als Bester seines Jahrgangs. Er wurde aufgrund seiner Leistungen in den Bundeskader NK1 U20 aufgenommen.

2019, nach sehr guter Vorbereitung und gutem Saisoneinstieg kam der Bruch durch eine Fußverletzung. Platz 5 in der U18 bei den Deutschen Winterwurfmeisterschaften und bei den Deutschen Jugendmeisterschaften und eine Jahresbestleistung von 67,94m spiegelten leider nicht das wahre Leistungsvermögen wieder. Eric wird wieder in den Bundeskader NK1 U20 berufen.

2020 Gelungener Umstieg auf den 800g schweren Speer. Nachdem er im Januar Norddeutscher Vizemeister wurde, belegte Eric mit neuer PB von 61.71m auch Platz 2 bei den Deutschen Meisterschaften im Winterwurf U20 (jüngerer Jahrgang) im Februar in Neubrandenburg.