Trainer

Sebastian Teicher ist seit 2017 hauptamtlich beim 1. LAV Rostock angestellt und kümmert sich verantwortungsvoll um sportbegeisterte Kinder und Jugendliche in den unteren Leistungsgruppen sowie um Freizeitsportler, denen ihre Gesundheit besonders am Herzen liegt. Außerdem betreut er Jugendliche mit Behinderung und vermittelt ihnen Freude an der Bewegung.

 

Kinder- und Jugendsport

80%

Behindertensport

90%

Gesundheits- und Freizeitsport

70%
Qualifikation
1998-2004 Leistungssportler beim SC Neubrandenburg
DOSB-Trainer C Leistungssport
DOSB-Übungsleiter B Sport in der Rehabilitation Orthopädie
Trainingsgruppen
Kinder- und Jugendleichtathletik, Freizeitsport, Gesundheitssport, Behindertensport